Wie bereits in den Vorjahren beteiligte sich die Regionalgruppe Rhein-Main mit einem Informationsstand am DIGITAL FUTUREcongress am 1. März 2018 in der Messe Frankfurt.

Über 3.300 Teilnehmer erleben auf der größten BVMW-Veranstaltung und Kongressmesse zum Thema Digitalisierung in Hessen die neuesten Trends zum Thema Digitalisierung im Mittelstand. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch Professor Dr. Federrath, unserem Präsidenten der GI, der im Anschluss an seinen Vortrag auch von einem Tagesschau Filmteam interviewt wurde: Hierbei ging es um den Hackerangriff auf Einrichtungen der Bundesregierung. Hier geht es zu dem Interview.

Zu der Messe trifft sich alles, was Rang und Namen in der regionalen IT-Szene hat. So konnte die RG eine Vielezahl von Gesprächen mit Partnern führen sowie auch Nicht-Mitglieder auf die GI aufmerksam machen. Als Veranstaltungspartner hatten GI-Mitglieder freien Zugang zur Ausstellung und den Fachvorträgen.

Eindrücke von der Messe

Gi-Präsident Federrath eröffnet die Messe
Federrath zu dem Hackerangriff auf die Regierung
Standbesetzung: Heger, Porada, Höhn, Frieling