imageBugfix.png
Regionalgruppe
Rhein-Main
Workshop

‘Neue‘ Technologien und ‘neue‘ Bedrohungen?

Datum und Uhrzeit

24.11.2017, 10:15 - 17:00 Uhr
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

DB Systel GmbH
Jürgen-Ponto-Platz 1 (Silberturm) - im Auditorium auf der 31ten Etage
(5 Gehminuten vom Frankfurter Hauptbahnhof)
60329 Frankfurt am Main, Deutschland

Beschreibung

Am Freitag, den 24.11.2017 findet in Frankfurt eine Veranstaltung der Fachgruppe ‚Management von Informationssicherheit‘ der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) zur Thema „‘Neue‘ Technologien und ‘neue‘ Bedrohungen?“ statt.

Neue Technologien, Arbeitsgeräte, Vernetzungs- und Einsatzszenarien von IT-Lösungen wie z.B. Internet of Things, Drohnen, Apps oder Smart-X sind im privaten wie auch im wirtschaftlichen Umfeld aktuelle und spannende Angelegenheiten.

Für die Industrie ergeben sich neue Geschäftsfelder und Möglichkeiten, Prozesse anders zu gestalten, aber auch vielschichtige Gefährdungspotenziale. Gesetzgebung und Juristen müssen sich mit neuen Fragestellungen auseinandersetzen. Sicherheitsfachleute sehen sich mit noch ungewohnten Bedrohungen konfrontiert und müssen mit angemessenen Absicherungsmaßnahmen reagieren.

In diesem Workshop sollen ausgewählte Technologien und ihr Gefährdungspotenzial betrachtet werden und ein Abgleich mit eingetretenen Vorfällen aus Spezialisten-Sicht erfolgen.

Detaillierte Informationen zu der Veranstaltung, über GI und die Fachgruppe SECMGT finden Sie unter https://fg-secmgt.gi.de/veranstaltung/neue-technologien-und-neue-bedrohungen/

Organisator

Fachgruppe SECMGT

Nachricht senden

Website