logo
 

Wer sind wir

Die GI-Rhein-Main ist eine Regionalgruppe der Gesellschaft für Informatik, der IEEE Computer Society und des German Chapter of the ACM, der deutschen Abteilung der Association of Computing Machinery.

Die GI-Rhein-Main organisiert seit 1989 Veranstaltungen zu aktuellen Themen der Informatik. Die Veranstaltungen sind öffentlich, eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Wichtig ist dabei die praktische Anwendung und der Gedankenaustausch. Was bringt das? Welche Erfahrungen und Anforderungen sind in der Praxis relevant?

Wir haben ein breites Spektrum an Themen aus der Praxis und den Hochschulen. Zu den Veranstaltungen kommen erfahrungsgemäß etwa 20 bis 100 Teilnehmer. Der größte Teil der Teilnehmer kommt aus der EDV-Anwendung (Banken, Versicherungen usw.) und der EDV-Branche (z.B. Capgemini, Software AG, IBM, SAP, Telekom, ...), ein kleinerer Teil von den Hochschulen und Instituten der Region (z.B. TU Darmstadt, Uni Frankfurt, Fraunhofer, HS RheinMain, ...).

Der Arbeitskreis Freiberufler und Selbständige in der Regionalgruppe trifft sich ebenfalls regelmäßig. Wer einen Freiberufler sucht oder selbst als Freiberufler tätig ist, ist dort richtig.

Die Regionalgruppe Rhein-Main ist unbürokratisch organisiert. Das Organisationsteam ist offen für Anregungen, Kritik und neue Ideen. Wollen Sie die Regionalgruppe aktiv mitgestalten? Sie sind herzlich willkommen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.