Zum Hauptinhalt springen
Vortrag

Der Einsatz von Sprachtechnologie gegen Online-Hetze

Datum und Uhrzeit

22.03.2022, 18:00 - 19:15 Uhr
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

Online
Online, Deutschland

Beschreibung

Der Umgang mit Online-Hetze ist bereits seit mehreren Jahren ein Problem im Internet, insbesondere in sozialen Netzwerken. Da die enorme Menge an Kommentaren nicht mehr manuell moderiert werden kann, ist es essenziell, automatische Methoden zur Detektion offensiver Kommentare unterstützend einzusetzen. Doch speziell in Bezug auf die deutsche Sprache bringt die Erforschung von Methoden zur Hatespeech-Erkennung einige Schwierigkeiten mit sich: zum einen sprachliche Besonderheiten und zum anderen die Knappheit geeigneter Datensätze. Deshalb soll in diesem Vortrag ein Überblick über die Forschungsentwicklung gegeben werden, die wir insbesondere anhand von Shared Tasks darstellen. Außerdem werden geeignete Datensätze, Methoden und Ergebnisse zusammenfassend dargestellt und diskutiert.
 

Vita der Referentin:

Prof. Dr. Melanie Siegel ist Professorin für Informationswissenschaft an der Hochschule Darmstadt, mit Schwerpunkt in semantischen Technologien. Sie interessiert sich für Sprachtechnologie, maschinelle Übersetzung (MÜ), Syntax und Semantik der japanischen Sprache, Ontologie, Informationsextraktion, Sentimentanalyse und technische Dokumentation. Ihre Promotion hat sich im Rahmen des großen deutschen MÜ-Projekts „Verbmobil“ 1996 mit einer Arbeit zur japanisch-deutschen MÜ abgeschlossen. Ihre Habilitation in Bielefeld umfasst eine Venia für Computerlinguistik und Sprachtechnologie. Sie hat 10 Jahre am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz und der Universität Saarbrücken gearbeitet, sowie 6 Jahre in der Software-Firma Acrolinx GmbH in Berlin.

www.melaniesiegel.de

Bitte hier anmelden, Teilnahmeinformationen werden rechtzeitig verschickt.

Anmeldung

Kosten
Kostenlos
Hinweis
Zu dieser Veranstaltung können Sie sich online anmelden.
Anmeldefrist
21.03.2022
Free seats
42

Kontakt

RG Rhein-Main

Nachricht senden